Sanierung

Sie sind im Begriff ein altes Gebäude zu kaufen, haben eines geerbt oder besitzen es schon länger und wollen es nun sanieren? Aber wie?

Zunächst sollte man den Ist-Zustand aufnehmen und dann schauen was benötigt wird und welche Prioritäten gesetzt werden können. Daraus wird ein Konzept, ein Sanierungsfahrplan erstellt.

Nun müssen die geeigneten Handwerker gefunden werden. Mit ihrer Hilfe kann nun saniert werden.
Eine Sanierung kann viele Bereiche umfassen. Nicht nur eine energetische Sanierung, wie Dämmungen, Fenster, Türen und Heizungstechnik sondern auch elektrische Anlagen, Anpassung des Grundrisses.

Dabei ist es wichtig über den Tellerrand drüber hinauszuschauen und zu sehen was man gewerkeübergreifend am sinnvollsten miteinander kombinieren kann.
Dabei sind die bauphysikalischen Belange eines Gebäudes zu berücksichtigen.
gehostet mit 100% Ökostrom von all-inkl.com

Dipl.- Ing. (FH) BDB Architektin Marion Höper - Sollingstraße 29A - 37603 Holzminden - Tel: 05531 . 1274968 | Impressum